In diesem Video zeigt Mette Risager mit Soundbeispielen einige der vielfältigen Möglichkeiten, die Du mit CVT (Complete Vocal Technique) / Komplette Gesangstechnik lernen kannst! Egal in welcher Stilrichtung du dich zu Hause fühlst - CVT beinhaltet alle Stile von Pop, Gospel, Rock bis Klassik - Mehr erfährst du zum Workshop

Komplette Gesangstechnik | Complete Vocal Technique (CVT)

CVT-Workshop
CVT-Workshop mit Mette Risager - DK

für Gospel, Rock, Pop & mehr mit CVT-Vocalcoach Mette Risager (Dänemark)

Workshop für Solisten, Gospelchöre, Chorleiter, Sänger & Interessierte

Fr. 01. November 2013
Masterclass Solistenworkshop

Sa. 02. November 2013
Offener Tagesworkshop für Chorsänger, Chorleiter, Solisten & mehr

Dresden, Haus der Kirche
(Dreikönigskirche) Großer Saal (Hauptstr. 23, 01097 Dresden)

Veranstaltung auf Facebook teilen

Im März 2013 konnten wir die ambitionierte Sängerin Mette Risager (Dänemark) - Internationaler CVT-Teacher (CVT = Complete Vocal Technique) bereits zum ersten Workshop Komplette Gesangstechnik in Dresden erleben. Aufgrund der großen Nachfrage, nachhaltigen Begeisterung und dem Wunsch auf Wiederholung eines solchen Workshops kam sie ein zweites Mal im Jahr 2013 nach Dresden, um Chor- & Einzelsänger, Chorleiter und Interessierte zu coachen.
Sie hält regelmäßig Workshops für CVT. Sie ist u.a. Leiterin mehrerer dänischer Gospelchöre und Solistin im Opstand Gospel Choir des international anerkannten Gospelchorleiters und Songwriters Hans Christian Jochimsen (Kopenhagen / DK).
Die spezielle Gesangstechnik CVT ist richtungsweisend im Bereich der Popularmusik und eröffnet neue Klangwelten und -möglichkeiten für alle, die gern singen. Unsere Stimme ist einmalig und kostbar. Deshalb ist eine gute Gesangstechnik und das nötige Wissen und Training ein wichtiges Fundament.
Die Complete Vocal Technique ermöglicht schnelle Fortschritte - egal ob Einsteiger, Fortgeschrittener oder Profi. Sie beinhaltet bzw. berücksichtigt das Singen in allen Stilen - egal ob Pop, Jazz, Hard-Rock, R&B, Folk, Gospel uvm.
Man erhält ein unglaublich vielfältiges Dynamik- und Klangspektrum sowie nachhaltige Erfolgserlebnisse von der ersten Stunde an.
In diesem Workshop erhielten wir eine Menge „Handwerkszeug“ für körperliche und anatomische Zusammenänge, Soundnuancen, Storytelling. Es ging um Grundlagen für eine Gesangstechnik, die es jedem ermöglicht mit gesunder Stimme nuancenreich von zart bis kraftvoll, neutral bis metallisch zu singen.

An diesem Tag lernten wir gemeinsam die Grundlagen von CVT anschaulich und humorvoll mit viel praktischem begeisterten Singen und Ausprobieren kennen.



 

Feedback

Mit vielen, vielen Anregungen, neuen Erkenntnissen, froher Laune, gutem Körpergefühl und Begeisterung bin ich vom Workshop "Einstiegskurs Komplette Gesngstechnk (CVT)" im März 2013 nach Hause geträllert. Einige Tage später in einer Probe mit meinem  Kirchenchor setzte ich etwas "twang" ein.
Die Sängerinnen und Sänger sollten das "I" metallischer singen, etwas "quackend". Mit Mut probierten sie es. Ich war total begeistert, das diese Übung sich sofort auf den Chorklang auswirkte. Der Klang blieb während der gesamten Chorprobe klarer, kraftvoller und nasaler. Sogar die Intonation war sehr gut...

Elke Wartenberg, Kirchenmusikerin (Dresden)